Veranstaltung ausschreiben
Dienstleistung anbieten
Sie befinden sich hier:
Ratgeber - HOCHZEIT - Hochzeitsblumen

Hochzeitsblumen für die Hochzeit

Blumenschmuck Hochzeit

Hochzeitsblumen sind die schönste Dekoration auf der Hochzeit.
-

Was wäre eine Hochzeit ohne Hochzeitsblumendeko aus frischen Blumen. Egal ob man auf Lilien, Rosen oder Calla steht, Blumen sind für die Deko bei der Hochzeit einfach nicht wegzudenken. Aber wer soll Ihren Autoschmuck, den Brautstrauß und die Blumen Deko für die Tische machen?

Manchmal braucht man einen Plan B, der mit B wie Bouquet beginnt.

Sag’s durch die Blume – die Symbolik des Brautstraußes etc.

Bei der Blumendekoration bei einer Hochzeit gibt es sehr viele Dinge zu beachten. Es sind z. B. nicht alle Blumen für eine Hochzeit geeignet, da die Bedeutung der Blumen nicht geeignet wäre. Gelbe Chrysanthemen stehen für Oberflächlichkeit, während gelbe Nelken Verachtung zeigen. Daher sollte man sich immer von einem Fachmann beraten lassen. Es wäre fatal wenn der Hochzeitsblumenschmuck etwas aussagt, dass sie vielleicht gar nicht sagen wollten. Die Bedeutung der Blumen bei einer Hochzeit ist sehr wichtig, und man sollte darauf achten, dass die restlichen Blumen gut zur Dekoration des Festes passen.

Kompass gefällig? Wegweiser durch den Deko - Dschungel

Orientierungshilfe für den gesamten Blumenschmuck ist der Brautstrauß. Die verarbeiteten Blumen im Brautstrauß, ob Sonnenblumen, Orchideen oder Rosen müssen im Sinne des ganzen Erscheinungsbildes, auch in den Tischgestecken wiederzufinden zu sein.

Die Blumendekoration sollte man einem Floristen überlassen. Sie besteht aus nett komponierten kleinen Sträußen und Gestecken auf den Tischen. Wer einen Blumenschmuck in der Kirche wünscht, kann dies mit dem Pfarrer absprechen. Möglich sind Blumen neben oder auf dem Altar, an der Brautbank und kleine Gestecke an den Kirchenbänken. Die Blumen verbleiben nach der Trauung meist in der Kirche und sind sozusagen ein Obolus.

Vor der Kirche säumen Pflanzenkübel mit just aufgeblühten Ästen von Hortensien den Weg. Einfach schön auch ein ineinander verwobenes Herz mit den Initialen des Brautpaares. Kleine Töpfe an den Bänken mit Pflanzen in Lindgrün, Cremeweiß und Nougat sind ein feierliches Entree, das dem Hochzeitspaar den Weg weist. Ein liebevoll geschmückter Altar mit Satinbändern in Pistazie und weißen Rosen auf denen die Ringe thronen sowie edle Gebinde an den Wänden schenken der Kirche ein festliches Gewand.

Blumen auf der Hochzeitstafel – gesellschaftlicher Auftakt im Speisesaal

Blumengeschmückte Tische sind eine Augenweide. Zu einem festlichen Rahmen gehört auch eine einmalige Blumendekoration. Herzensangelegenheiten wie Hochzeiten mit blumengesäumten Tafeln zu einer traumhaften Location. Man braucht keine Stilikone zu sein, um saisonal passende Gebinde zu finden, die mit dem Brautstrauß korrespondieren. Tonangebend sind meist zarte Farben, manche erinnern an Sommerblumenwiesen und bilden mit Weiß unschuldige Kontraste. Exotische Blumen passen gut zu asiatischen Buffets.

Im Fokus der Blütendekoration steht auch das gesamte Hochzeitsauto, nicht nur die Antenne mit einer einzelnen Blüte. Größere Blumengestecke werden mit Magneten auf der Kühlerhaube fixiert, damit sie die Fahrt zur Kirche und später zur Feier gut überstehen.

Blumengeschmückte Tafel – Blütenmeer oder Rosentraum?

Der Tischschmuck wird in den meisten Fällen von den Floristen zusammen mit dem restlichen Blumenschmuck geliefert. In vielen Hochzeitslocations ist aber oft schon ein reichhaltiges Repertoire an Tisch und Blumenschmuck vorhanden. Bei einer Hochzeit in einem Restaurant kümmern sich in vielen Fällen schon die kreativen Inhaber um einen einzigartigen Blumenschmuck. Das sollte man bei der Reservierung der Location schon vorab klären.

Wie findet man den idealen Floristen?

Ob Minivasen mit Blumen oder Turteltaubenkerzen, florale Tischaufleger oder Tischläufer mit Blümchen auf kostbarem Organza – ein Florist muss sich in einfühlen können und das richtige Gespür für einen bewegendes Event wie eine Hochzeit haben. Die Chemie muss stimmen. Am besten, man macht sich eine Wunschliste und bespricht diese mit dem Floristen der persönlichen Wahl. Je nachdem wie er auf die Ideen eingeht oder sie kreativ umsetzen kann, kann man entscheiden, welcher Florist der Favorit ist und wo es sich lohnt, einen guten Preis zu akzeptieren.




> Viele Hochzeitsfeier Angebote vergleichen
> Beschreiben Sie Preis & Leistung in 2 Minuten > Erhalten Sie sofort passende Angebote


Jetzt Angebote vergleichen

(kostenlos & unverbindlich)
oder mehr Infos wie es funktioniert






> Bis zu 5.000 Kundenanfragen monatlich
> Neue Aufträge bequem per E-Mail

Jetzt Anbieter werden

und Angebote auf Kundenanfragen abgeben
oder mehr Infos für Anbieter erhalten

Sie sind auf der Seite: Hochzeitsblumen für ihre Hochzeit

Seite:
empfehlen empfehlen
x

Empfehlen Sie uns weiter

  • Bookmark:
  • Twitter
  • Google
  • Facebook
  • Link Arena
  • Mr.Wong
  • Delicious
 
auf Facebook teilen auf Twitter teilen